logo sm

listeÜbersicht EVENTS 2009/10


Hauptschulsportelternabend motiviert Eltern und Kinder

Ein zweiter Sportelternabend wurde heuer an der Volksschule Harburg organisiert. Nachdem vor 2 Wochen schon die Grundschuleltern der 2. und 3. Klassen mit ihren Kindern in die Halle eingeladen wurden, durften diesmal die 5. und 6. Klassen zusammen  mit ihren Eltern an verschiedenen Stationen gemeinsam Sport treiben.

Zur Bildergalerie ...

Zum Video ...KRin Frau Riedelsheimer begrüßte die Anwesenden und wärmte die rund 70 Leute zu irischer Stepmusik mit Isorohren auf, bevor sie an die 7 Stationen aufgeteilt wurden. Alle anwesenden Lehrer hatten sich etwas überlegt, was an diesem Tag ausprobiert werden durfte. Vielfältig sollte das Programm sein und sich abheben vom früheren, sehr konservativen Sportunterricht. Man wollte zeigen, dass Sport ohne Leistungsdruck motiviert und Spaß macht, ganz egal ob man klein oder groß, kräftig oder dünn ist und dass der Sportunterricht sich heutzutage sehr unterscheidet von dem früherer Zeiten.

Und diese Stationen wurden angeboten (zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken):

Abenteuerstationen von Herrn Schwamm: Hier musste man z. B. eine Rutsche hinabrutschen und einen Ball in einen Korb treffen. Herr Weinig ließ die Kinder und ihre Eltern "Ringen und Kämpfen", natürlich ohne dabei tatsächlich handgreiflich zu werden. Frau Dax lehrte die Gruppe das Jonglieren mit Tüchern. rau Sinn spielte Federball, allerdings nicht mit Federballschlägern und Federbällen, sondern mit Fliegenpatschen und Luftballons.
Frau Vit nutzte die langen Seile von der Decke um Schwingerfahrungen machen zu lassen. Frau Braun baute verschieden Übungen zur Koordination und Balance auf. Frau Riedelsheimer führte in Drum Dance ein, einem Trommeln auf Pezzibällen zu fetziger Musik. Wie schon beim letzten Mal sogte Frau Göttler mit ihrem Team für die Getränkeversorgung.

Nach rund 2 Stunden Sport, vielen roten Köpfen und viel Lachen waren sich alle einig, dass es ein interessanter, spaßiger, sportlicher Abend war, der sicher seine Fortsetzung in den nächesten Jahren finden wird. Ein Video gibt einen kleinen Einblick in diesen Abend.

Zum Seitenanfang