logo sm

listeÜbersicht EVENTS 2009/10


Herzlich willkommen, ihr Erstklässler!

Tja, eigentlich findet der Schulanfang für unsere neuen Schulanfänger in der geschmückten Aula statt...... heuer allerdings stand dort ein riesiges "ungeschmücktes" Gerüst und wir mussten in die Sporthalle ausweichen. Doch auch dort sollte es ein schöner Anfang für die frisch gebackenen Schulkinder werden. Zusammen mit ihren Eltern, den Schulranzen und voll bepackten Schultüten marschierten sie ein- teils unsicher, teils an Mama oder Papa klammernd, teil mutig, teils freudig, teils euphorisch.....alle Gemütsregungen konnte man in den Gesichtern erkennen.

Die Klasse 2A mit ihrer Lehrerin Frau Steinhart-Krippner hieß die Kinder mit einem Schulanfangslied herzlich willkommen. Konrektorin M. Riedelsheimer begrüßte im Anschluss alle Kinder mit ihren Eltern und zeigte ein großes Bild mit einer Schulanfängerin mit langen Zöpfen und Schultüte, die damals ähnlich nervös war wie die Kinder heute. Nach dem Tipp, dass das Bild schon 35 Jahre her sei und dieses Mädchen auch hier in der Halle sei, nur "etwas" älter, und dass dieses Mädchen in diesem Moment mit ihnen spreche, errieten die Kinder recht schnell, wer das kleine Mädchen war.

Dann bekamen die Kinder das Wort, erzählten, was sie schon alles können, lösten selber erfundene Rechenaufgaben und konnten sogar alle Buchstaben, die die beiden Erstklasslehrerinnen Frau Zeitlmann und Frau Putz vorbereitet hatten richtig benennen. Im Anschluss folgte eine Andacht, die Pater Xaver und Frau Schneider zusammen hielten. Frau Schneider hatte auch einen Schulanfänger dabei- eine Schnecke- die furchtbar Angst vor der Schule hatte- wie sich herausstellte, völlig unbegründet.

Als Frau Zeitlmann und Frau Putz dann "ihre" Kinder aufriefen und so die Klassen bekannt wurden, knisterte es noch einmal vor Spannung. "Bei wem bin ich? Ist meine Freundin auch bei mir? Neben wem werde ich sitzen?"

 Nach einem gemeinsamen Abschlusslied durften die Kinder mit ihrer neuen 1. Klasse in ihr Klassenzimmer und zum ersten Mal Platz in ihrem zukünftigen Klassenzmmer nehmen.

 

Wir von der Schulleitung und alle Lehrkräfte wünschen den Schulanfängern und ihren Eltern ein tolles erstes Schuljahr und hoffen, dass sie sich an unserer Schule recht wohl fühlen!

HERZLICH WILLKOMMEN!

Zum Seitenanfang