logo sm

Fördert Kaugummikauen die Konzentration?

In unserer Hausordnung steht, dass Kaugummikauen an unserer Schule verboten ist. Der Grund ist, dass die Schüler ihre ausgelutschten Kaugummis oft irgendwo unter der Bank oder dem Stuhl entsorgen.

KaugummikauenBildquelle: WikipediaBeliebtes Argument der Erwischten ist immer, dass das Kauen von Kaugummis ja die Konzentration fördere, weil es die Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff anrege. Doch stimmt das wirklich?

Mit dieser Frage beschäftigte sich die Universität Marburg und machte eine Studie mit 900 Schülern. Das eindeutige Ergebnis: Kauen Kinder im Unterricht Kaugummi, macht sie das nicht aufmerksamer oder konzentrierter. Es widerlegt bisherige Annahmen, dass Kaugummikauen die Gehirnleistung steigern könne.So berichtet die Zeitschrift "Psychologie heute". (Quelle)

Zum Seitenanfang