logo sm

Hausordnung der Volksschule Harburg

Download Hausordnung

In unserem Schulhaus halten sich täglich fast 400 Menschen auf. Deshalb gelten bestimmte Regeln, die ein geordnetes Zusammenleben, ein friedliches Miteinander und eine gute Lernatmosphäre fördern.

Zusammenleben im Schulhaus

Für alle, die unser Schulhaus betreten gilt: Wir tragen Verantwortung: für unsere Gemeinschaft, für uns selbst und für alle, die nach uns die Schule besuchen.

Das will ich einhalten:

  1. Ich beteilige mich am wöchentlichen Aufräumdienst der Klassen.
  2. Ich erkenne die von der Lehrkraft vorgegebenen Verhaltensregeln an.
  3. Vor dem Unterricht und beim Stundenwechsel halte ich mich im Klassenzimmer oder im Fachraum auf.
  4. Beim Stundenwechsel und nach der Pause gehen wir geschlossen und ruhig auf direktem Weg zu unserem nächsten Unterrichtsraum. Dies gilt besonders für den Weg zum und vom Sportunterricht.
  5. Ich behandle alle ausgeliehenen Schulbücher und Unterrichtsmaterialien schonend.
  6. Die Klassensprecher/innen informieren die Schulleitung, wenn 10 Minuten nach Stundenbeginn noch keine Lehrkraft im Klassenzimmer ist.
  7. Wir wünschen uns alle ein sauberes Haus. Deshalb trage ich Hausschuhe und betrete die Turnhalle mit sauberen Turnschuhen.
  8. Ich lasse alles zu Hause, was den Unterricht und damit auch die Konzentration stören könnte: alle digitalen Geräte zum Abspielen von Musik oder zum Spielen.
  9. Ich lasse mein Handy ausgeschaltet in der Tasche. Eingeschaltete Handys sind im gesamten Schulbereich, auch in der Pause verboten.
  10. Ich verzichte im gesamten Schulbereich auf das Kaugummi - Kauen.
  11. Ich lasse meine Kopfbedeckung in der Garderobe oder in der Schultasche.
  12. Getränke und Speisen kaufe ich nur in der Pause.

Sicherheit im Schulhaus

Wir achten auf unsere Gesundheit und auf die Sicherheit unserer Mitschüler/innen und des Schulpersonals.

Das will ich einhalten:

  1. Ich renne nicht im Schulhaus.
  2. Ich lasse gefährliche Gegenstände zu Hause.
  3. Ich bin spätestens 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn im Unterrichtsraum.
  4. Ich verlasse nach Unterrichtsende das Schulgelände.
  5. Ich unterlasse Ballspiele auf dem Pausehof - außer Tischtennis.
  6. Ich unterlasse das Raufen, Toben, Spucken und Beschimpfen.
  7. Verboten ist das Rauchen und der Genuss von Alkohol und sonstiger Rauschmittel!
  8. Ich halte mich nicht auf Treppen auf.

Wohlfühlen im Schulhaus

Wir fühlen uns nur wohl, wenn wir sorgsam miteinander umgehen.

Das will ich einhalten:

  1. Ich grüße höflich das Schulpersonal und alle, die unser Haus betreten.
  2. Ich bemühe mich um einen freundlichen und höflichen Umgangston.
  3. Ich stelle mich beim Pausenverkauf, nach der Pause und beim Bus an.
  4. Ich halte mich bei der Hauspause im Pavillon oder in der Aula auf und wechsle nicht zwischen den Zonen.
  5. Ich vermeide unnötigen Lärm.
  6. Ich lasse die Kleidungsstücke und Schuhe anderer an ihrem Platz.

Schutz der Umwelt

Wir achten auf unsere Umwelt.

Das will ich einhalten:

  1. Ich vermeide Verpackungsmüll und bringe meine Brotzeit in Pauseboxen mit.
  2. Ich sortiere meinen Abfall in die entsprechenden Behälter.
  3. Ich bemühe mich mit Strom, Wasser und Heizung sparsam umzugehen.
  4. Ich halte Unterrichtsräume, Schulhaus, Pausehöfe und Grünflächen sauber.


Ich erscheine in angemessener Kleidung zum Unterricht und achte auf ein gepflegtes Äußeres.

Damit muss ich rechnen

Verletzung der schulischen Pflichten

Situation Reaktion
Verlassen des Schulgeländes während der Pause  Klassenlehrer(in) entscheidet bei Zuwiderhandlung über Sanktionen, Mitteilung an Eltern
Kaugummikauen im Haus Meldung an den Klassenlehrer
Hausordnung schreiben
Mitnahme von schulfremden Gegenständen (z. B. mp3-Player, ...)  Werden abgenommen und können von den Eltern wieder abgeholt werden
Alkohol, Zigaretten  Abnahme,
Mitteilung an Eltern, Verweis
Eingeschaltetes Handy im Schulhaus oder auf dem Schulgelände  Abnahme, Meldung an den Klassenlehrer,
Rückgabe an die Eltern nach Frist (1 Tag bis 1 Woche)

Unkameradschaftliches Verhalten gegenüber Mitschülern

Situation Reaktion
Beleidigungen, Schimpfwörter
  1. Entschuldigung und Streitschlichtung
  2. Hausordnung, Aufsatz
  3. Mitteilung an die Eltern
 Körperliche Gewalt, Raufereien
  1. Streitschlichtung
  2. Mitteilung an die Eltern
  3. Pause vorübergehend allein verbringen
  4. Anzeige bei der Polizei bei Körperverletzung
 Erpressung eines Mitschülers, Diebstahl, ...  Meldung durch die Schulleitung an die Polizei
Wegnehmen oder Verstecken fremden Eigentums
  1. Rückgabe und Entschuldigung
  2. Aufsatz
  3. Mitteilung oder Verweis

Sauberkeit und Ordnung

Situation Reaktion
Beschmutzung oder Beschädigung fremden Eigentums
  1. Selbst reinigen oder ersetzen
  2. Aufräumdienst, Putzen für die Gemeinschaft
  3. Mitteilung oder Verweis
 Spucken, bespucken, auch Kaugummi
  1. Reinigung
  2. Entschuldigung
  3. Aufräumdienst
Beschädigung von Büchern

Buch bezahlen

 Download Hausordnung


ico lage ico geschichte ico verband ico verbund ico schulen ico inklusion ico mittagsbetreuung ico personal ico partner ico hausordnung

Zum Seitenanfang