logo sm

2012 - Teil B: Aufgabengruppe I

  1. qa-2012-b-I-4bDie Firma „Amberger & Sohn" möchte mehrere Päckchen von einem Fahrradkurier befördern lassen. Firma A berechnet eine Grundgebühr von 7,50 € und pro gefahrenen Kilometer 1 €. Bei Firma B muss keine Grundgebühr bezahlt werden, dafür kostet jeder gefahrene Kilometer 1,50 €.
    1. Welcher Kurierdienst ist bei einer Fahrt von 24 km preisgünstiger?
    2. Stelle die beiden Kurierdienste in einer Weg-Preis-Zuordnung als Graph dar.
         Rechtswertachse: 2 km = 1 cm
         Hochwertachse:     3 €   = 1 cm
    3. Bei welcher Entfernung wären die Kosten für die Lieferung gleich groß?

tipLösung

Zum Seitenanfang