logo sm

zurück QA 2006: Aufgabengruppe II, Nr. 2

 

  1. Die folgende Grafik zeigt, wie viele Menschen sich im Jahr 2005 mit dem HI-Virus schätzungsweise angesteckt haben:

    qa-2006-II-2b

    1. Wie viele Menschen haben sich 2005 weltweit durchschnittlich pro Tag mit dem HI-Virus angesteckt? Runde das Endergebnis auf Tausender.
    2. Stelle die prozentualen Anteile der Neuinfektionen in folgenden Gebieten in einem Säulendiagramm dar (1 % => 1 cm):
      * Lateinamerika
      * Osteuropa, Zentralasien
      * Westeuropa
    3. In Deutschland stiegen die Neuinfektionen von 2004 auf 2005 um 30 % auf 2 060 Personen an. Wie viele Neuinfektionen gab es 2004?

Lösung

    1. Nordamerika        43 000
      Karibik 30 000
      Lateinamerika 200 000
      Westeuropa 22 000
      Osteuropa, Zentralasien 270 000
      Nordafrika u. Naher Osten 67 000
      Afrika südl. der Sahara 3 200 000
      Ostasien 140 000
      Süd- und Südostasien 990 000
      Ozeanien, Australien, Neuseeland 8 200
      Summe der Ansteckung 2005 4 962 000
      Es waren pro Tag etwa 4 920 000 : 365 ≈ 14 000 Ansteckungen.
    2. Säulendiagramm
       qa-2006-II-2-diagramm
    3. In Deutschland 2005 ein Anstieg  um 30 % auf 2 060 Personen
      2005:  130 % = 2 060 Personen
                    1 % = 2 060 Personen : 130 = 15,85 Personen
      2004:  100 % = 15,85 Personen * 100 = 1 585 Personen
      2004 gab es in Deutschland 1585 Neuinfektionen.
Zum Seitenanfang