logo sm

zurück QA 2006: Aufgabengruppe  III, Nr. 1

Familie Eder informiert sich über aktuelle Internettarife:

Tarif A Tarif B
  • 1,5 Cent pro Minute
  • ohne Grundgebühr
  • 3600 Freiminuten pro Monat
  • Jede weitere Minute 0,7 Cent
  • Monatliche Grundgebühr 29,95 €

Dazu  hat Familie Eder ihre monatlichen Stunden im Internent notiert:

 März April Mai Juni
45 h 62 h 55 h
60 h
    1.  Wie hoch wäre ihre Gesamtrechnung von März bis Juni, wenn sie Tarif A gewählt hätte? Gib das Ergebnis in € an.
    2. Wie viele Euro hätte Familie Eder für ihre Internetnutzung im April in Tarif B zahlen müssen?
    3. Um wie viel wäre Tarif B für den April günstiger als Tarif A gewesen?
    4. Sohn Thomas surft pro Monat im Schnitt 12 Stunden. Er soll dafür monatlich 3,50 € von seinem Taschengeld beisteuern. Wie viele Cent würde ihn dann eine Minute kosten?

Lösung

  1. 1 Stunde Internet bei Tarif A
    1,5 Cent * 60 = 90 Cent = 0,9 €
    Kosten für die Monate März bis Juni
    (45 + 62 + 55 + 60) * 0,9 € = 222 * 0,9 € = 199,80 €
  2. Freistunden im Monat bei Tarif B
    3600 min : 60 = 60 Stunden
    Im April müssen 2 mal 60 Minuten bezahlt werden
    Kosten für 120 min
    120 * 0,7 Cent = 84 Cent = 0,84 €
    Gesamtkosten: Grundgebühr + Kosten für 120 min
    29,95 € + 0,84 € = 30,79 €
  3. Kosten im April bei Tarif A
    62 h = 62 * 60 min = 3720 min
    1,5 Cent * 3720 = 5580 Cent = 55,80 €
    Ersparnis bei Tarif B
    55,80 € - 30,79 € = 25,01 €
  4. Surfzeit von Thomas
    12 * 60 Minuten = 720 Minuten
    Kosten pro Minute für Thomas
    3,50 € : 720 = 0,0049 € = 0,49 Cent
Zum Seitenanfang