logo sm

QA 2003: Aufgabengruppe III, Nr. 3zurück

Eine Firma nimmt täglich Sicherungen ihrer Daten über Nacht vor. Bei einer durchschnittlich zu sichernden Datenmenge von 160 GB (Gigabyte) brauchen 11 gleichzeitig laufende Computer mit gleicher Leistungsfähigkeit von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens.

    1. Wegen Wartungsarbeiten steht ein Computer weniger zur Verfügung. Um wie viel Uhr wird die Sicherung der Daten beendet sein?
    2. Heute sind ausnahmsweise 140 GB  an Daten zu sichern. Berechne, wie lange die Sicherung beim Einsatz von 11 Computern dauert.

Lösung

  1.  Zeit von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr: 8 Stunden
    1. 11 Computer = 8 h
        1 Computer = 8 h * 11 = 88 h
      10 Computer = 88 h : 10 = 8,8 h = 8 h 48 min
      Die Sicherung dauert 48 min länger und ist um 6:48 beendet.
    2. 160 GB = 8 h
        10 GB = 8 h : 16 = 0,5 h
      140 GB = 0,5 h * 14 = 7 h
      Bei 140 GB dauert die Sicherung 7 Stunden.


Zum Seitenanfang