logo sm

QA 2002: Aufgabengruppe II, Nr. 1 zurück

  1. Die Bundesrepublik Deutschland ließ bis zur Einführung des Euro folgende Münzmengen prägen:
    Münze Stückzahl Dicke in mm Gewicht in g
    1 Cent 2,4 Mrd. 1,67 2,30
    2 Cent 1,1 Mrd. 1,67 3,06
    5 Cent 2,2 Mrd. 1,67 3,92
    10 Cent 2,4 Mrd. 1,93 4,10
    20 Cent 1,1 Mrd. 2,14 5,74
    50 Cent 0,9 Mrd. 2,38 7,80
    1 Euro 1,2 Mrd. 2,33 7,50
    2 Euro Mrd.0,8 2,2 8,50

    1. Wie viele Tonnen Metall wurden für die 1-Euro- und 2-Euro-Münzen insgesamt benötigt?
    2. Wie viele LKW mit der Zuladung von jeweils 25 Tonnen wurden für den Transport dieser 1-Euro- und 2-Euro-Münzen benötigt?
    3. Wie viele Kilometer wäre der Turm hoch, wenn man alle 1-Cent-, 2-Cent- und 5-Cent-Münzen übereinander stapeln könnte?

Lösung

  1. 1 200 000 000 * 7,5 g + 800 000 000 * 8,5 g =
        9 000 000 000 g      + 6 800 000 000 g       =
               9 000 t              +        6 800   t          = 15 800 t
  2. Anzahl der LKW
    1 LKW = 25 t
    15 800 : 25 = 632 LKW
  3. Höhe des Turmes
    (2,4 * 109  + 1,1 * 109  + 2,2 * 109  ) * 1,67 =
                          5,7 * 109  * 1,67                       =
                               9,519 * 109  mm                  =
                               9,519 * 103  km                   = 9 519 km
Zum Seitenanfang