logo sm

zurück QA 2001: Aufgabengruppe IV, Nr. 4

Alle bekannten Stoffe sind aus einzelnen Atomen aufgebaut. Die Stoffe unterscheiden sich nur durch die unterschiedliche Anzahl der Kernteilchen. Der Kern ist aus elektrisch positiven Protonen (Masse ca. 1,673 * 10-24 g) und etwa gleich schweren Neutronen aufgebaut.

    1. Berechne die Masse eines Elektrons. Es wiegt den 1836 Teil eines Protons.
    2. Der Kern eines Uran-Atoms besteht aus 92 Protonen und 146 Neutronen. Berechne die Masse des Atomkerns.

Lösung

  1. Masse eines Elektrons
        1,673 * 10-24 g : 1836      = 
    = 0,091122.. * 10-24 g =
    = 9,1122.. * 10-26 g
  2. Masse des Atomkerns
    92 Protonen + 146 Neutronen = 238 Kernteilchen

        1 Kernteilchen: 1,673 * 10-24 g
    238 Kernteilchen: 1,673 * 10-24 g * 238 = 398,174 * 10-24 g = 3,98174 * 10-22 g
Zum Seitenanfang