logo sm

zurück QA-2001: Aufgabengruppe III, Nr. 4

Diese Diagramme veranschaulichen, woraus Strom gewonnen wurde:

qa.2001-III-3b

Energieträger 1991 in Mrd. kWh 1999 in Mrd. kWh
Kernenergie 147,2562 169,6175
Steinkohle 149,9532 144,2025
Braunkohle 158,0442 134,8100
Erdgas 36,1398 53,5925
Wasserkraft 18,3396 23,7575
Heizöl 13,4850 4,4200
Sonstige 15,6426 22,6525

    1. Verfollständige die Tabelle
    2. Gib für Braunkohle und Heizöl an, um wie viel Prozent die produzierten kWh des Jahres 1999 gegenüber 1991 zu- oder abgenommen haben. Rund die Ergebnisse auf zwei Dezimalstellen.
    3. gramm für 1991 und 1999 gegenüber, wie sich der Bereich „Sonstige" (wie Solar-, Wind-, Biogasenergie) entwickelt hat. Verwende als Maßstab 1 cm => 2 Mrd. kWh.

Lösungen

  1. Erdgas 1991 in Mrd. kWh
    100 % = 539,4 Mrd. kWh
        1 % =     5,394 Mrd. kWh
      6,7 % =    5,394 * 6,7 = 36,1398 Mrd. kWh
    Kernenergie 1999 in Mrd. kWh
    100 % = 552,5 Mrd. kWh
        1 % =     5,525 Mrd. kWh
    30,7 % =    5,525 * 30,7 = 169,6175 Mrd. kWh
  2. Abnahme der Braunkohle in Mrd. kWh
    158,0442 - 134,8100 = 23,2342 Mrd. kWh
    Abnahme in Prozent
    100 % = 158,0422 Mrd. kWh
        1 % = 1,580422 Mrd. kWh
    23,2342 : 1,580422=14,70 %
    Abnahme der Heizöl in Mrd. kWh
    13,4850 - 4,4200 = 9,065 Mrd. kWh
    Abnahme in Prozent
    100 % = 13,4850 Mrd. kWh
        1 % = 0,134850 Mrd. kWh
      9,065: 10,134850 =67,22 %
  3. Diagramm Streifenlänge
    Sonstige 1991: 15,6426 Mrd. kWh : 2 Mrd. kWH ->   7,8 cm
    Sonstige 1999: 22,6525 Mrd. kWh : 2 Mrd. kWH -> 11,3 cm
    qa.2001-III-3c
Zum Seitenanfang