logo sm

zurück QA 2000: Aufgabengruppe II, Nr. 3

In einem quaderförmigen Raum ist ein Dreieck aufgespannt (siehe Skizze

qa-2000-II-3

; Maße in m).

Berechne die Fläche des Dreiecks und runde das Endergebnis auf zwei Dezimalstellen.

Lösung

Die Grundlinie des Dreiecks misst 28 m. Die Höhe lässt sich mit dem Satz des Pythagoras berechnen.

h² = 21² + 26²
h² = 441 + 676
h² =    1117          | √
h  = 33,42

ADreieck = g * h / 2qa-2000-II-3b
ADreieck = 28 * 33,42 / 2 = 467,88 m²

 
Zum Seitenanfang