logo sm

zurück QA 2011 - Teil B: Aufgabengruppe III, Nr. 4

  1. Personenbeförderung: Flug-Passagiere aus DeutschlandQA-2011-bIII-4b
    1. Um wie viel Prozent nahm die Zahl der Passagiere aus Deutschland in andere europäische Länder von 2002 auf 2009 zu?
    2. Berechne die höchste jährliche Zunahme an Flug-Passagieren aus Deutschland in die Vereinigten Staaten von Amerika.
    3. 2009 betrug die Anzahl der Flug-Passagiere aus Deutschland nach Asien 9,24 %. Wie viele Passagiere flogen nach Asien?
    4. Stelle in einem Säulendiagramm die Anzahl der Flug-Passagiere im Jahr 2009 für Europa, Afrika und die Vereinigten Staaten von Amerika dar.(10 Millionen Passagiere entsprechen 1 cm.)

Lösung

a) Zunahme des Passagier-Aufkommens aus Deutschland
    in andere europäische Länder in %:
   100 % = 35 687 764
       1 % = 356 877,64
   15 788 698 : 356 877,64  = 44,241... ≈ 44,2
%
b) Höchste jährliche Zunahme:
    5 873 993 − 5 270 231 = 603 762 Passagiere
c) Anzahl der Flug-Passagiere nach Asien 2009:
  100 % = 67 206 914
     1 % = 672 069,14
 9,24 % = 672 069,14 * 9,24 = 6 209 918,854  6 209 919 Passagiere
d) Säulendiagramm:

 Europa: 5,1 cm; Afrika: 0,3 cm; USA: 0,6 cm

QA-2011-bIII-4c


Zum Seitenanfang