logo sm

2011 - Teil B: Aufgabengruppe II, Nr. 3zurück

  1. Ein Mann besitzt sechs Schlittenhunde. Der Futterbedarf für einen qa-2011-b-II-3bSchlittenhund beträgt 14 kg Trockenfutter pro Woche.
    1. Wie viele 15-kg-Säcke Futter zu je 40 € kauft der Hundebesitzer in einer Woche für alle seine Hunde?
    2. Ein anderer Hersteller füllt sein Hundefutter in 30-kg-Säcke ab und bietet sie zu je 75 € an. Er verlangt für die Lieferung der Säcke insgesamt 4,50 €.

Berechne, welches der beiden Angebote günstiger ist.

Lösung

a) Anzahl der Futtersäcke:
    6 * 14 = 84 kg für 6 Hunde
    84 : 15 = 5,6 → 6 Säcke
b) Preis der 15-kg-Säcke in €:
    6 • 40 = 240
    Anzahl der 30-kg-Säcke:
     6 • 14 : 30 = 2,8 → 3 Säcke
    Kosten für die 30-kg-Säcke und Lieferung in €:
    3 • 75 + 4,50 = 229,50
Das Angebot für die 30-kg-Säcke ist günstiger.

Zum Seitenanfang