logo sm

zurückQA 2014, Teil  B - Lösungen: Nr. III/4

 

Durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland (in Jahren)
Geburtsjahrgang Männer Frauen
1910 47,41 50,68
1950 63,95 68,02
1980 69,62 ?
2000 75,04 82,12
2005 76,57 82,10
2010 77,70 82,74

a) Betrachte den Geburtsjahrgang 2000: Um wie viel Prozent ist die
    Lebenserwartung der Frauen höher als die der Männer?
b) Die Lebenserwartung der Frauen der Geburtsjahrgänge von 1980 bis 2010
    ist um 8,63 % gestiegen. Berechne die Lebenserwartung der Frauen
    des Geburtsjahrgangs 1980.
c) Stelle die Lebenserwartung der Männer der Geburtsjahrgänge 1910, 1950
    und 2010 in einem Säulendiagramm dar. (10 Lebensjahre = 1 cm)

Lösung2014-B-III-4-Loes1

a) So viel Jahre lebten die Frauen länger
    im Jahr 2000  als die Männer:
   81,12 - 75,04 = 6,08 Jahre
   So viel Prozent sind das:
   100 % = 75,04 Jahre
      1 % = 0,7504 Jahre
   6,08 : 0.7504  ≈ 8,102... ≈ 8,1 %

2014-B-III-4-Loes2b) 1980 ist der Ausgangspunkt des Vergleichs.
    1980 sind also 100 %.

    Von 1980 bis 2010 betrug der Anstieg 8,63 %.
    Die 82,74 Jahre von 2010 sind also gleich 108,63 %.


   2010:  108,63 % = 82,74 Jahre

                  1,00 % = 82,74 Jahre : 108,63 = 0,7617 Jahre
   1980:  100,00 % = 0,7617 Jahre * 100 = 76,17 Jahre

c) Säulendiagramm
   1910: 47,41 Jahre = 4,7 cm

   1950: 63,95 Jahre = 6,4 cm
2014-B-III-4-Loes   2010: 77,70 Jahre = 7,8 cm

Angaben ohne Gewähr 

Zum Seitenanfang