logo sm

zurückQA 2014, Teil  B - Lösungen: Nr. II/3

  1. Der Flächeninhalt des Halbkreises beträgt 3,5325 cm².
    Hinweis: Skizze nicht maßstabsgetreu!

2014-B-II-3
Berechne den Flächeninhalt des Parallelogramms.

Lösung

2014-B-II-3-Loes1    Zur Berechnung der Fläche benötigt man die Grundlinie und die Höhe.

1. Länge der Grundlinie
    Diese setzt sich aus den 8 cm und dem
    Durchmesser des Halbkreises zusammen.
    Der wird so berechnet:
    • Fläche ganzer Kreis: 3,5325 * 2 = 7,065
    • Radiusquadrat: 3,5325 : 3,14 = 2,25
    • Radius: √2,25 = 1,5
    • Durchmesser = 1,5 * 2 = 3 cm

2014-B-II-3-Loes22. Höhe des Parallelogramms
    Sie ässt sich über den Satz
    des Pythagoras berechnen.
      3² + h² = 5²
      9  + h² = 25  | - 9
             h² = 16  |  √
             h   = 4

3. Flächeninhalt des Parallelogramms in cm²
    g = 8 + 3 = 11
    A =  g  * h
    A = 11 * 4 = 44

Angaben ohne Gewähr

Zum Seitenanfang