logo sm

zurück 2009 - Teil B: Aufgabengruppe II, Nr. 3

  1. Simone machte letztes Jahr ihren Führerschein mit 17 Jahren. Die Fahrschule berechnete ihr dafür folgende Kosten:

QA-2009-b-II-3

    1. Welchen prozentualen Anteil haben die Kosten für die Fahrstunden am gesamten Rechnungsbetrag?
    2. Wie hoch sind die gesamten im Rechnungsbetrag enthaltenen Steuern in Euro?

Lösung

a) Anteil der Fahrstunden = Übungsfahrten + Autobahnfahrten + Nachtfahrten + Überlandfahrten
   784 +135 + 135 + 225 = 1279 €
   Anteil der Fahrstunden in Prozent
   100 % = 1485 €
       1 % = 14,85 €
   1279 : 14,85 = 86,1 (%)

b) Im Rechnungsbetrag enthaltene Steuern
   19 % MWSt für Fahrten + Prüfungen
  1279 + 41 + 110 = 1430 €
   119 % = 1430 €
     19 % = 1430 / 119 * 19 = 228,319 ≈ 228,32 €
   7 % MWSt für Lehrbögen und Lehrbuch
   30 + 25 = 55 €
   107 % = 55 €
       7 % = 5 / 107 * 7 = 3,598  3,60 €
   Steuer insgesamt
   228,32 + 3,60 = 231,92 €

Angaben ohne Gewähr

Zum Seitenanfang