logo sm

Relevante Werte unserer Homepage

Das sind Seitenaufrufe, Verweildauer der Besucher und Besucherzahlen. Wie haben sich diese Daten in den fünf Monaten seit August weiterentwickelt?

HP-Details-2014 08 bis 12
Quelle: 1und1.de

Vergleich der letzten 5 Monate mit anderen Schulen

Zum 30.07.2013 und zum 01.01.2014 notierten wir die Besucherzähler anderer Mittelschulen im Landkreis. Die Differenz stellt sich so dar:

Besucher Aug. bis Dez.; Säulen bitte anklicken

Quellen: Besucherzähler der Schulhomepages, 1un1.de Zur Homepage von Monheim Zur Homepage von Oettingen Zur Homepage von Wemding Zur Homepage von Asbach-Bäumenheim Zur Homepage von Nördlingen Zur Homepage von Rain Besucherzahlen Harburg

Homepage-Statistik im Schuljahr 2012/13

Besucher 2012/13: Eine halbe Million!

besucher-geasamtIm abgelaufenen Schuljahr hatten wir mehr als 485 000 Besucher. Wenn man die Grafik vergrößert, fällt die stark gestiegene Besucherzahl im Juni/Juli auf.

besucher-insgesamtDer Start 2008/09 fiel mit weniger als 50 Besucheren pro Tag noch bescheiden aus. Aber das Angebot auf unserer Seite sprach sich herum, wie die Grafik rechts beweist.

Vergleich mit anderen Schulenbesucher-vergleich

Die Werte in der Grafik stammen von den Besucherzählern der Seiten vom 30.07.2013, bei Harburg direkt vom Provider.
Da nur Bäumenheim angibt, seit wann die Besucher gezählt werden (2001) und Harburg seit Aug. 2008 zählt, sind diese Zahlen nur bedingt vergleichbar. Eines aber wird deutlich: Einen Vergleich mit anderen Schulen im Landkreis Donau-Ries braucht unsere Homepage nicht zu scheuen.

haeufingste-seitenTop-Fünfzehn ab 2011

Das Diagramm zeigt die Top-15 bei den Seitenaufrufen seit dem Jahr 2011. Bemerkenswert ist, dass es der Mathe-Quali von 2012 und die Klassenfotos von 2012/13 in die Top-15 geschafft haben, obwohl sie erstseit Sept. 2012 online sind.

,


Seitenaufrufe 2012/13: 2,4 Millionen

relevante-werteUnsere Besucher schauten im Schnitt mehr als 5 Seiten pro Besuch auf unserer Homepage an und brachten es so auf 2 405 848 Seitenaufrufe im letzten Schuljahr.


Seitenaufrufe seit 2008: 8,5 Millionen

relevante-werte-insgesamtDeutlich über 8,4 Mio. Seitenaufrufe verzeichneten wir seit 2008. Das Verhalten der Besucher unterscheidet sich im Vergleich zu diesem Schuljahr in der Verweildauer und der Zahl der während des Besuchs angeklickten Seiten.

 

 

 

 

Auch 100 %

Das hat uns überrascht und ganz besonders gefreut:

schwarzenfeld-9bm-sm Bildergalerie

Während eine Klasse an einer privaten Fachoberschule zu 100 % beim schriftlichen Abitur versagte  und manche an allen möglichen Stellen den Fehler suchen, zeigte die 9b(M) aus der Mittelschule Nördliches Naabtal, dass es auch ganz anders geht!

Hier schafften 100 % den Qualifizierenden Abschluss und die Gründe dafür sind vermutlich einfacher auszumachen: Fleiß und Können der Prüflinge!

Hiflreich bei der Prüfungsvorbereitung war nach Meinung der Schüler die Quali-Aufgabensammlung für Mathematik der Harburger Homepage. Sie bedankten sich mit einer Karte mit Unterschriften und Foto in Harburg.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese motivierende Geste und wünschen allen in der 9b(M) aus der Mittelschule Nördliches Naabtal noch viele Erfolge dieser Art.

Bildergalerien wieder online

Das System (Joomla), mit dem unsere Homepage erstellt ist, wies in der Version 1.7 einigie Sicherheitslücken auf. Da der Webmaster inzwischen von 3 Internetauftritten gehört hatte, die gehackt worden waren, war es  höchste Zeit für ein Update unseres Systems auf die Version 2.5.

Dabei passten aber nicht mehr alle Module und Plugins. So waren unsere zahlreichen Bildergalerien nicht mehr aufrufbar. Aber inzwischen sind wieder alle Bilder online, und das ist ja eine beachtliche Zahl!

Bildergalerie Bildergalerien 2012/13
Bildergalerie Bildergalerien 2011/12
Bildergalerie Bildergalerien 2010/11
Bildergalerie Bildergalerien bis 2010

Sieger beim Schulhausquiz

Am 2. Mai war die Preisverteilung. Wir von der AG-Homepage haben um 10:00 Uhr die fünf Sieger aus den Klassen geholt. Es war alles gemischt, von der 1. bis zur 6. Klasse. Dann wurden die Preise mit Frau Faußner und Herrn Trüdinger in unserer Aula vergeben. Die Preise lagen auf einem Tisch und die Sieger konnten sich einen auswählen. Das waren die glücklichen Gewinner:quiz-sieger

  1. Platz: Laura Schön aus der 1b hat sich ein Rätselheft ausgesucht,
  2. Platz: Lea Duschl aus der 1b ein Frisbie,
  3. Platz: Maurice Moll aus der 4b einen Fußball mit Autogramm von Manuel Neuer,
  4. Platz: Philliph Zolda aus der 4b ein Ferderball Set und
  5. Platz: Nicole Nagel aus der 6. Klasse eine schicke Tasche.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Harburger Banken für die gestifteten Preise und bei Frau Faußner, die sie organisiert hatte.

Beim Quiz  ging es um Fotos, die im Schulhaus gemacht wurden. Die AG Homepage bearbeitete die  Bilder am PC und brachte sie in einem Quiz unter. Das waren  Lisa, Laura, Julie, Melanie, Johannes, Tobi, Tim, Eis, Julian mit ihrem Lehrer Martin Vogl. Davon gibt es sogar ein Video mit Musik music

Das Quiz konnte man sich auf der Homepage ausdrucken. Von den Klassen 1 bis 7 machten fast alle mit. Hier könnt ihr das Quiz noch einmal anschauen pfeil-rot

Bei der Auslosung haben wir die Zettel gefaltet, in einen Korb geworfen und kräftig geschüttelt. Dann haben wir die fünf Gewinner gezogen. Leider  hatte ein  Schüler seinen Namen vergessen und einer hatte  Fehler. Deswegen mussten wir noch einmal ziehen.

Das sind die glücklichen Gewinner ....      und das das AG Homepage-Team

  • quiz-preise01
  • quiz-preise02

Simple Image Gallery Extended

AG Homepage bei der Arbeit

Heute verfassten die Schüler der 7. Klasse, die in der AG Homepage mitarbeiten, Berichte zu ihrem Skikurs Ende Februar. Zuerst teilten sie sich in drei Gruppen. Die erste Gruppe berichtete über den Anreisetag, die zweite über das Skifahren in Hochkössen und die dritte über das Abendprogramm in Aschau. Dabei sind diese Fotos entstanden:

  • ag-homepage1
  • ag-homepage2
  • ag-homepage3
  • ag-homepage4

Simple Image Gallery Extended

Der Gelbe Koffer

Buchbeschreibung von Vivian Rutsch

Dieses Buch hat Ursel Scheffler geschrieben. Sie wurde sie 1938 in Nürnberg geboren und hat noch vieles mehr geschrieben. Seit 1977 lebt und schreibt sie in Hamburg.

Ihr haben schon immer Abenteuergeschichten gefallen.Sie hat schon über 300 Titel geschrieben. Das ist zum Beispiel von ihr: Pizzabande, Üxe, Rinaldo, Hafenkrokodile, Hasenfranz, Miss Robinson ...

Der "Gelbe Koffer", eine Geschichte von Kommisar Kugelblitz.

Es ist Freitag der 13.....  Da kann ja nur Unglück passieren. Und wirklich, ein neuer Jaguar und ein gelber Juwelenkoffer werden gestohlen. Kommisar Kugelblitz hat schon eine Idee, wer hinter dem mysteriösen Raub stecken könnte.

Ein toller Mitratespaß für alle, die die Gauner nicht fliehen lassen wollen und die mit viel Verstand alle Rätsel lösen.

Ursel Scheffler hat auch eine eigene Homepage. Schau sie dir an:

Die Olchis fliegen in die Schule

Buchbeschreibung von Patrick Wiedemann

Ich habe das Buch "Die Olchis fliegen in die Schule" gelesen. Die Olchis sind grün, klein, haben Knubelnasen und 3 Hörner auf dem Kopf. Sie leben auf der Schmuddelfinger Müllkippe. Sie essen alles, was wir eklig finden. Die Olchis kriegen bunte Flecken, wenn sie etwas Gesundes essen, weil das für sie giftig ist. Ihr Drache heißt Feuerstuhl.

Geschrieben hat das Buch der Kinderbuchautor und Illustrator Erhard Dietl. Es ist inzwischen eine ganze Buchreihe mit 18 Büchern über die Olchis entstanden. Es gibt die Bücher inzwischen auch in Japan, China, Korea und Spanien.

In Deutschland gibt es sie auch als Hörbuch, auf CD-Roms und als Fotobuch.

Sogar eine eigene Homepage haben die Olchis. Schau sie dir an:

Die Ritter Robots

Biggi flattert ein rätselhafter Brief ins Haus. Mit ihren Freunden Patrik und Luk findet sie heraus, dass Dr. Mortimer Marker, den sie einmal getroffen hat, dringend benötigt. Ritterroboter in Rüstungen wurden aus der Werkstatt gestohlen. Der Verbrecher  versucht das schamlos auszunutzen. Jetzt ist das Tiger Team in London in einem gefährlichen und spanenden Fall.

Von Thomas Brenzina

Schulhomepage AWARD: Endstand

Die 2. Runde ist abgeschlossen und damit steht der Endstand fest. Bei den Hauptschulen/Werk-Realschulen landeten wir auf einem erfreulichen 5. Platz. Der Endstand auf den Plätzen 1 bis 10 in unserer Kategorie:

Eine Jury aus Fachleuten bewertete die besten 51 Schulhomepages und ermittelt die Gesamtsieger und die Sieger in den Einzel-Disziplinen. Hier kannst du einen Blick auf die Homepage der 10 Erstplatzierten bei den Hauptschulen werfen:

  1. Ludgerusschule Heiden - Gemeinschaftshauptschule
  2. Georg-Hummel-Mittelschule Moosburg an der Isar (Hauptschule)
  3. Karl-Drais-Schule
  4. carl-fuhlrott-schule
  5. Grundschule + Mittelschule Harburg (Schwaben)
  6. Mittelschule Wasserburg
  7. Albert-Einstein-Mittelschule
  8. Christian-Sammet-Mittelschule Pegnitz
  9. Mittelschule Feldkirchen-Westerham
  10. Betty-Staedtler-Mittelschule

Interview mit Frau Fickel

Was wollen sie einmal werden?

Erzieherin.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Sie dauert 5 Jahre.

praktikantin-1-smWo waren Sie auf der Schule?

Sankt Ursula.

Gefällt es Ihnen hier an der Schule?

Ja, sehr gut.

Auf welche Schule gehen Sie?

Fachakademie für Sozialpädagogik

Welchen Schulabschluss braucht man?

Einen Realschulabschluss

Haben sie schon einmal Hefte korrigiert?

Ja ,habe ich.

Wo haben Sie schon ein Praktikum gemacht?

In der Kinderkrippe Wemding, im Kindergarten Ebermergen, in einem Kindergarten in England.

Interview mit Herrn Vogl

Wie lange sind Sie schon an dieser Schule ?

Seit 1997

Welche Fächer unterrichten Sie ?

Unterrichtet hab ich schon alles außer Musik und Relligion. In diesem Schuljahr ist es Mathematik, PCB, Informatik. Außerdem betreue ich die AG Homepage.

Wie lange unterrichten Sie schon als Lehrer ?

Seit 1975

Macht Ihnen Ihre Arbeit spaß?

Ja , weil Kinder nett sein können und weil es so abwechslungsreich ist .

Wo haben Sie studiert ?

In  Regensburg

Was machen Sie in den Ferien?

Rad fahren, neue Sachen für den Computer lernen ...

Würden Sie diesen Beruf noch einmal wählen?

Ja, weil er mir so gut gefällt.

Was würden Sie an unserer Schule ändern?

In jedem Klassenzimmer müssten ein Beamer mit Whiteboard und 4 PCs stehen.

Welche Voraussetzungen braucht man, um Lehrer zu werden?

Gute Nerven und Abitur.

An welchen Schulen waren Sie schon?

22 Jahre In Wemding, als mobile Reserve auch in Oettingen, Nördlingen, Donauwörth, Rain und als Fachberater für Informatik auch in fast allen anderen Schulen des Landkreises.

Danke für das Gespräch! Maria und Sophia

Interview mit Frau Schreiber

Wann fangen sie in der Frühe an ?

Um 7:45 Uhr

Wie lange müssen Sie arbeiten?

Pro Tag 5 Stunden.

Wie lange wird in der Woche gearbeitet?

23 Stunden und 42 Min

Wo wird die Arbeit gemacht?

Im Büro

Wie viele Telefonate führen Sie am Tag?

20 -30 Telefonate am Tag

Wie ist der Arbeitsplatz gestaltet?

Großzügig, viel Licht, angenehm

Welche Ausbildung haben sie?

Mittlere Reife / Berufsausbildung

Wie oft müssen Sie das Zimmer verlassen?

Ungefähr zehnmal

Ist Ihr Arbeitsplatz anstrengend?

Ja

Wollten Sie den Beruf  nochmal machen?

Ja und Nein

Was ist bei der Arbeit zu  tun?

Computer, koniriren (unleserlich im Original)

Wie war die Ausbildung?

Industrie-Kauffrau

Haben sie ein Haustier?

Nein

Team der Klasse 7Mein erster Beitrag

Geschrieben von Johannes Straß

Heute haben wir endlich zum ersten Mal Homepage. Wir haben gelernt, wie man sich an unserem Schulrechner einloggt und wie man sich an dem Rechner in Karlsruhe anmeldet, auf dem unsere Homepage gespeichert ist. Zum Schluss haben wir diesen kleinen Bericht geschrieben.

Unser zweites Treffen

Hier sitzen wir auf der Treppe vor dem Eingang und lassen uns die Sonne auf den Kopf scheinet

2tes-treffen

Heute waren wir vollzählig. Zuerst haben die Neuen einen Benutzernamen und ein Passwort bekommen, damit sie sich auf dem Server in Karlsruhe anmelden können. Dann haben wir ein Foto gemacht, das Bild nach Karlsruhe hochgeladen, einen Bericht erstellt und das Foto hier eingefügt.

Unser erstes Treffen

Heute trafen wir uns aus den 4. Klassen zum ersten Mal. Wir machten ein Foto. Das schickten wir auf den Server nach Karlsruhe, auf dem unsere Homepage gespeichert ist. Hier seht ihr das Foto.team-kl4

Mit in unserem Team sind aus der 4. Klasse: Vivianne Niklasch, Vivian Rutsch, Erik Korntheuer, Anna Gottvald und Patrik Wiedemann.

Homepageteam 2011/12

Auch im 4. Jahr hatten sich wieder viele Schüler für die Arbeitsgemeinschaft Homepage angemeldet und begleiteten und uns mit ihren Beiträgen, Bildern und Berichten durch das Schuljahr. Das Team teilte sich in zwei Gruppen auf. Die beiden Bilder zeigen, wer in welcher Gruppe war.

Das "blaue" Team Das "rote" Team

Bitte um Mitarbeit

Die Schüler der AG Homepage und die Administratoren unserer Homepage bemühen sich, die Daten stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Die schlechteste Werbung für unsre Seite wären nämlich schon längst überholte Angaben.

Deswegen unsere Bitte an Sie: Helfen Sie mit, bei den Daten, die Sie oder Ihre Klasse betreffen, stets aktuell zu sein.

  • Klassendaten:
    • Schülerzahl der Klasse (s. 2.1)
    • Klassensprecher (s. 2.2)
    • Klassenstundenplan (s. 2.3)
  • Lehrerdaten
    • Sprechstunde (s. 3.1)
    • Lehrerprofil (s. 3.2)
    • Eigene Benutzerdaten (s. 3.3)

document-pdf Anleitung zum Aktualisieren seiner Lehrdaten und die Daten der eigenen Klasse

Hier gibte es sogar eine Video-Anleitung

AG-Homepage: Wer macht mit?

Seit drei Jahren gibt es bei uns die AG-Homepage. Ihrer tollen Arbeit verdanken wir Paltz 1 in der Zwischenrunde des letzten Schulhomepage Award und Platz 3 in der Endrunde.

Diese Erfolge möchten wir gerne wiederholen. Dazu brauchen wir Helfer! Wer macht mit? Gesucht sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9, die gerne am Computer arbeiten.

Ihr lernt dabei:

    • Berichte verfasssen
    • Bilder bearbeiten und in Berichte einfügen
    • Interviews führen, aufzeichnen und auf der Homepage veröffentlichen
    • Videos erstellen, bearbeiten und veröffentlichen

Termin für die die AG ist zunächst  immer Donnerstags von 13:45 Uhr bis 15:15 Uhr im 14-tägigem Rhythmus.

Der Webmaster freut sich auf eure Anmeldung!

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Video 1: Einen Beitrag erstellen

    • Sich als Benutzer anmelden
    • Den Beitragseditor starten
    • Titel, Überschrift und Beitragstext eingeben
    • Den Beitrag der richtigen Kategorie zuordnen und speichern

 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Video: Verschollene Beiträge wieder sichtbar machen

"Beitratskategorie ändern" über das Benutzermenü

    • Was passiiert, wenn man beim Erstellen eines Beitrages vergisst, ihn der richtigen Kategorie zuzuordnen?
    • Wie lässt sich der Fehler beheben? Das Video zeigt die Lösung.

 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Der letzte Termin der AG Homepage liegt bereits in der Vergangenheit. Danke an alle Mitglieder für die vielen interessanten Beiträge! Ihr habt damit eine wertvolle Arbeit geleistet, denn durch eure Berichte können wir auf ein ereignisreiches Schuljahr zurückblicken und viele Aktionen und Erlebnisse in Erinnerung behalten! Auch im nächsten Schuljahr wird es die AG Homepage geben. Wir hoffen, ihr seid wieder mit dabei!

M. Vogl & C. Braun 

Gruppe 1

Klasse 4 a
Melissa Färber, Mündling
Benedikt Löw, Ebermergen
  Klasse 4 b
Lars Winter, Harburg
Selina Christ, Harburg
Jule Mayer, Harburg
Eileen Göttler, Harburg
Alexander Kuisl, Harburg
Klasse 5
Daniel Deichmeyer, Harburg
Patricia Schichl, Harburg

Gruppe 2

Klasse 6 a
Damien Jonscher, Mündling
Niklas Riedel, Hoppingen
Jan Schrell, Hoppingen
Anton Wittig, Hoppingen
André Ellinghaus, Harburg

Klasse 7
Magdalena Stegmeier, Mündling
Shannon Rambousek, Gunzenheim
Marina Hurler, Gunzenheim
Johannes Amerdinger, Mauren
Kimberly Lindner, Harburg

 

vDie Autoren der AG-Homepage

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Video 2: Einen Beitrag ändern und ein Bild einfügen

    • Sich als Benutzer anmelden
    • Den zu ändernden Beitrag auswählen
    • Die erste Zeile als Überschrift 1 formatieren
    • Eine Aufzählung und einen Einzug einfügen
    • Ein Bild einfügen
    • Den Status von GESPERRT auf FREIGEGEBEN ÄNDERN

 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Video 3: Eigene Bilder hochladen und einfügen

    • Sich als Benutzer anmelden
    • Den zu ändernden Beitrag auswählen
    • Ein bereits vorhandenes Bild im Beitrag löschen
    • Einen neuen Ordner im Klassenbilder-Verzeichnis anlegen
    • Bilder vom eigenen PC zum Hochladen auswählen
    • Die Größe der Bilder festlegen, auf die sie nach dem Hochladen skaliert werden sollen
    • Die Bilder hochladen und einfügen

 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE


Ich finde die Homepage voll cool und die macht au richtig viel Spaß :) Mit unserer Lehrerin Frau Braun erstellen wir jeden Montag in der AG neue Berichte. Wie z.B. über die Klassen, was die erlebt haben oder über die Ereignisse in der Welt ( Katastrophe in Japan ) . In der Homepage sind die Klassen  4 - 9. Also mir machts voll viel Spaß und ich werde der Homepage auch immer treu bleiben ^^ naja solang es noch geht  . 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

AG Homepage - Erstes Treffen des neuen Teams

Am Montag, den 27. Sept. 2010, traf sich das AG-Homepage-Team zu seiner ersten Sitzung. Gelgenheit zur Mitarbeit haben hier interessierte Schüler aus den Klassen 4 bis 9. Insgesamt meldeten sich 23 Mädchen und Jungen. Sie alle wollen bei der Pflege unsere Homepage tatkräftig mitarbeiten.

fensterreihe_sm  Alle_sm  kl4+9_sm

Zunächst erklärten Frau Braun und Herr Vogl, die beiden Betreuer der Homepage, wie man sich am Schulserver anmeldet. Da der EDV-Raum mit Linux ausgestattet ist, schaut der Desktop etwas anders aus. Aber damit hatten die angehenden Autoren keine Probleme.

Für die Arbeit an der Homepage ist die Anmeldung auf einem Server in Karlsruhe notwendig. Dort liegen nämlich für die ganze Welt zugriffsbereit die Daten der VS-Harburg. Auch das schafften alle und unternahmen dann in der verbleibenden Zeit ihre ersten kurzen Gehversuche als Web-Autoren. Wie die ersten Beiträge zeigen, sind alle mit Feuer und Flamme bei der Sache!

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Wo liegen die Daten von VS-Harburg.de?


Unsere Homepage bestand am Schuljahresende 2009/10 aus über 450 Beiträgen, Tausenden von Bildern und an die 100 Videos. Wo sind diese Daten eigentlich gespeichert? Bei uns an der Schule? Oder in einem großen Rechenzeintrum?

Auf jeden Fall muss man von überall her auf der ganzen Welt auf unsere Homepage zugreifen können!

  1. Finde das Rechenzentrum mit unseren Daten! Klicke auf das Bild rechts und gib bei REMOTE ADRESS vs-harburg.de ein!
220px-CERN_Server_03
  1. Dass man von überall auf der Welt unsere Seite aufrufen kann, dafür sorgt unser Provider mit seinem Rechenzentrum. Hier stehen 25.000 Hochleistungsserver.

    Klicke auf das Bild rechts und erkunde das Rechenzentrum mit der Maus.

Zum interaktiven Flash-Video

  1. Wenn dieses Rechenzentrum ausfällt, sind Millionen von Domains wie unsere nicht mehr erreichbar. Es muss gegen Sabotage, Feuer, Stromausfall und Softwarepannen gesichert werden.

    Wie, erfährst du, wenn du das Video rechts startest.
Zum Video über die Sicherheitstechnik
  1. Auf einem dieser 25.000 Server lagen aber nicht nur unsere Daten. Wir teilen ihn mit anderen Domains.

    Klicke auf den Server rechts und gib erneut bei REMOTE ADRESS vs-harburg.de ein, dann erfährst du ihre Namen!
server1

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Homepage

Die Homepage an unserer Schule ist cool.

Unsere Homepage kam sogar schon auf Platz 1 der Schul-Homepages der deutschen Hauptschulen.

Es gibt schon ein paar Schüler, die sich für unsere Homepage interessieren.

Ich weiß nicht genau, wie viele Schüler in der AG-Homepage sind, aber das is ja nicht so wichtig.

Also ich finde sie cool, ich hoffe ihr auch.

Die Lehrer, die uns unterrichten, sind Frau Braun und Herr Vogl.

Jeder, der diesen Beitrag liest, kann sehen, wie toll die Homepage ist.

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

AG Homepage: Planung für das nächste Treffen

Letztes Treffen

Zum Video .. Das erste Treffen unseres Teams ist prima verlaufen. Alle haben mit Feuereifer mitgemacht! Klicke auf die Kamera, dann  siehst du das Video vom 12.01.2010

Nächstes Treffen

Termin:
Dienstag, 23. März, 15:15 Uhr - 16:45 Uhr

Vorhaben:
Wir können Bilder zum Beispiel von euren Klassenzimmern machen.

Dann könntest du das Bild beschreiben.

Du könntest auch einen Beitrag zu deiner Klasse schreiben.

Was du Besonderes lernst:
  • Du lernst, wie man ein Bild für die Homepage vorbereitet,
  • das Bild zum Computer in Karlsruhe hochlädt, auf dem unsere Homepage liegt,
  • das Bild in einen Beitrag einbindet.
Vorbereitung zum Beitrag:
  • Wieviel Buben und Mädchen seid ihr?
  • Woher kommt ihr?
  • Wo ist euer Klassenzimmer?
  • Wer ist euer Lehrer? Was wisst ihr über ihn?
  • Habt ihr schon was Besonderes gemacht in diesem Schuljahr?
  • Habt ihr noch was Besonderes vor?

Natürlich darfst du auch einen Bericht zu einem anderen Thema schreiben, z. B. über eure Erlebnissse bisher bei der Schulhaussanierung! Entwirf nach Möglichkeit deinen Bericht auf dem Entwurfsblatt, das du hier herunterladen kannst: {phocadownload view=file|id=20|target=s}

 

 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Die AG Homepage trifft sich zum ersten Mal

Am Dienstag, den 12. Januar 2010, trafen sich die Schüler der Arbeitsgemeinschaft Homepage zum ersten Mal in diesem Schuljahr. Die Schulhaussanierung hatte einen früheren Arbeitsbeginn leider nicht möglich gemacht.Wie man sehen kann, waren alle Mitglieder der AG Homepage eifrig damit beschäftigt, die aktuellen Berichte zu verfassen.

 

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Mitarbeiter AG Homepage 2009/2010

Folgende Schüler machten mit:

AG Homepage 2009/10: Klassen 4 und 5 AG Homepage 2009/10: Klassen 6 bis 9

KlasseLehrerName
4 a Fr. Schuck Seidel, Dominik
4 b H. Keller Deichmeyer, Daniel
5 a H. Weinig Ellinghaus, André
5 b Fr. Dax Christ Tobias, Hummel Florian, Jonscher Damian, Krause Julie,
Rieß Lukas, Wittig Anton
6 a Fr. Sinn Lindner, Kimberley
6 b H. Wegele Hartmann, Michelle
7 Fr. Vit Vogel, Nico
8 Fr. Freising Rühl, Manuel, Woger Wolfgang
9 b H. Schwamm Falch, Tino

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Aufgaben im Homepage-Team 2009/10

Die Chefs

Die Chefs kümmerten sich darum, dass unsere Homepage funktionierte und immer aktuell war.

Martin Vogl Carmen Braun

Die Autoren

Das waren Schüler der einzelnen Klassen. Sie lieferten die Beiträge für die Klassen und die Fächer und AGs.

 Unser Homepage-Team 2009/10
Im Bild die Autoren des Schuljahres 2009/2010

Die Redakteure

Die Redakteure schauten, dass die Beiträge der Autoren auch stimmten und gaben sie dann frei. Oder sie schrieben selbst Beiträge.

 3 a: Fr. Schretzmeier
4 a: Fr. Schuck
5 a: H. Weinig
6 a: Fr. Sinn
 
9 a: H. Schwamm

SPO: Fr. Riedelsheimer
Schulspiel: Fr. Schweihofer
Homepage: Vogl/Brau

3 b: Fr. Dreher
4 b: H. Keller
5 b: Fr. Dax
6 b: H. Wegele
8:    Fr. Freising
9 b: Fr. Braun

HsB: Fr. Göttler
INF: Vogl/Braun
Schülercafé: Fr. Göttler

listeÜbersicht AG HOMEPAGE

Tipps für Autoren und Publisher

Falls du dir nicht mehr sicher bist, kannst du hier einige Tipps abrufen und ausdrucken.

 Beiträge erstellen und freigeben
 alt  Wie logge ich mich als Autor der Homepage ein? 
 alt  Wo werden meine Beiträge für die Homepage aufbewahrt?
 alt  Wie reiche ich einen Beitrag für die Homepage ein?
 alt  Ab wann ist mein Beitrag für alle sichtbar?
 Bilder für die Homepage
 alt  Wissenswertes über digitale Bilder auf der HP
 Bild vorbereiten  Wie bereite ich ein Bild für die HP vor?
 alt  Wie füge ich ein Bild in meinen Beitrag ein?
 Informationen für Publisher und Manager
 alt  Leitfaden für Publisher
 alt  Bildergalerie erstellen
 alt  Videos in Beiträge einbinden

 

Zum Seitenanfang