logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

Wasserkreislauf

In HSU lernen wir gerade viel über das Thema:

Der natürliche Kreislauf des Wassers

800px-Wasserkreislauf
Quelle: wikipedia

Winzige unsichtbare Wasserteilchen verdunsten und steigen mit warmer Luft in die Höhe (Sonne, Wind). Je höher sie steigen, desto kälter wird es. Die Wasserteilchen kondensieren, werden zu Wassertropfen und bilden Wolken. Wenn sich viele Wassertröpfchen verdichten, werden sie zu schwer und fallen als Regentropfen zur Erde. Das Regenwasser versickert in der wasserdurchlässigen Erdschicht. Das Wasser sammelt sich auf einer wasserundurchlässigen Schicht, man spricht von Grundwasser. Das Wasser tritt als Quelle wieder heraus aus der Erde. Der Kreislauf kann von Neuem beginnen.

Zum Seitenanfang