logo sm

Wir machen Mandarinenquark

Wir haben am Dienstag einen Mandarinenquark gemacht. Wollt ihr wissen wie es geht?

Man benötigt:

    • 500 g Quark, 20 %
    • einen halben Becher Sahne
    • etwas Zucker
    • 2 Dosen Mandarinen

Herrichten sollte man:

ein Sieb, zwei Schüsseln, Dessertschüsselchen, kleine und große Löffel, einen Schneebesen, Brettchen, einen Dosenöffner, Messer

  • 4und9_002
  • 4und9_003
  • 4und9_004
  • 4und9_005
  • 4und9_006
  • 4und9_007

Simple Image Gallery Extended


Zubereitung

Zunächst muss man den Quark und die Sahne in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Mandarinen muss man abgießen und den Saft auffangen. Einige Mandarinen hebt man zum Verzieren auf, die anderen schneidet man klein und gibt sie zum Quark. Jetzt gießt man etwas Saft dazu und rührt, bis eine cremige Masse entstanden ist. Schließlich süßt man noch mit etwas Zucker.

  • 4und9_008
  • 4und9_009
  • 4und9_010
  • 4und9_011
  • 4und9_012
  • 4und9_013
  • 4und9_014
  • 4und9_015
  • 4und9_016

Simple Image Gallery Extended


Den fertigen Mandarinenquark verteilt man schließlich in Dessertschälchen und verziert ihn noch mit einigen Mandarinenspalten. Guten Appetit!

Uns hat der Quark sehr gut geschmeckt! Nicht so schön war das anschließende Aufräumen und dass wir eine Vorgangsbeschreibung anfertigen mussten!

  • 4und9_017
  • 4und9_018
  • 4und9_019
  • 4und9_020
  • 4und9_021
  • 4und9_022

Simple Image Gallery Extended

Zum Seitenanfang