logo sm

arrow up zurück zu "Entlassen 2015"


Interview über den Leseraum

Seit Kurzem gibt es bei uns ein Lesezimmer, dort kann man spielen, lesen und Spaß haben. Da kam uns die Idee, dass wir Frau Riedelsheimer dazu befragen.  

interviewDaniel: Wer darf in den Leseraum?

Frau Riedelsheimer: Die Klassen 1 - 9 und die Mittagsbetreung.

Daniel: Wann darf man in den Leseraum?

Frau Riedelsheimer: Wird noch entschieden.

Daniel: Welche Bücher gibt es?

Frau Riedelsheimer: Kinderbücher, Romane, Sachbücher und Wissensbücher

Daniel: War es teuer den Leseraum auszustatten?

Frau Riedelsheimer: Es war sehr teuer, so um die etliche 1000€.

Daniel: Was Für Spiele gibt es, wie viel haben sie gekostet?

Frau Riedelsheimer: Es sind so viele Spiele, das kann ich nicht sagen, aber die Spiele haben wir von einer Stiftung bekommen.

Daniel: Passen Lehrer auf?

Frau Riedelsheimer: Je nach Gruppe.

Daniel: Wie Kommt man in den Leseraum?

Frau Riedelsheimer: Mit dem Lehrer.

Patricia: Gibt es ein Radio?

Frau Riedelsheimer: Nein, eigentlich nicht, ist aber eine gute Idee

Danke für das Interview!

Zum Seitenanfang