logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

arrow up zurück zu "Entlassen 2014"


Lions-Quest-Woche in der 6b

In der Woche vom 25. - 29. Oktober hatten wir etwas Besonderes: die Lions-Quest-Woche! Thema: Erwachsen werden, Selbstvertrauen gewinnen. Täglich nach der Pause setzten wir uns mit unseren Fähigkeiten auseinander, überlegten, von wem und wann wir Anerkennung erhalten und bemühten uns um Teamarbeit. Am Mittwoch kam das Highlight: Wir durften in den Niedrigseilgarten nach Bliensbach. Aufgeregt und voller Tatendrang machten wir uns auf den Weg. Zunächst sollten wir Körperspannung aufbauen, die wir auf dem Seil nötig brauchen!

Anschließend mussten wir in Teamarbeit eine große Wippe im Gleichgewicht halten und einen Ozean mit Hilfe kleiner Bretter, die nie "unbesetzt" sein durften überqueren. Wir waren sehr stolz, als uns das schließlich auch gelang!

Schließlich durften wir "auf das Seil". Es wackelte fürchterlich! Gott sei  Dank hatten wir Schutzengel dabei, die uns halfen:

Es machte uns viel Spaß, wir vergaßen sogar, dass es fürchterlich kalt war!

Am Donnerstag kam das nächste Highlight: Selbstverteidigung!

Wir erfuhren, wie man sich in Gefahrensituationen verhalten soll, bzw. wie man vermeiden kann, in eine soche Situation zu kommen: Wir benutzen unsere "Körperwaffen": Stimme, selbstbewusstes Auftreten und entschiedene Gesten: Nein, ich will das nicht! Hör auf!

                      Die Übersicht!                                           Beim Aufwärmen!

Wir setzen unsere Stimme ein - es war ganz schön laut!

                                                               Stop! Ich will das nicht!

  • Wir haben viel gelernt: Gemeinsam sind wir stark!
  • Wir können schon ganz viel!
  • Aber: Wir haben auch noch einiges zu lernen!
  • Es war eine tolle Woche - hoffentlich können wir so etwas wieder einmal machen!

Die Schüler meinten:

Jessica: Ich fand die Lions-Quest-Woche echt super. Besonders gefallen haben mir die Selbstverteidigung und der Ausflug in den Niedrigseilgarten. Ich habe gelernt, mehr Selbstvertrauen zu haben und zu Dingen, die ich nicht will, NEIN zu sagen. Nicht so gut gefallen hat mir das viele Warten im Niedrigseilgarten, aber ich habe mir ja auch "Mehr Geduld" als Ziel gesetzt.

Lucas: Ich fand die ganze Woche super. Ich habe gelernt, dass man im Team viel weiter kommen kann. Besonders gefallen hat mir der Niedrigseilgarten.

Tobias: Ich fand es toll. Ich habe gelernt, wie man sich verteidigen kann, wie man mehr Geduld hat. Besonders gefallen hat mir die Selbstverteidigung. Das können wir öfters machen!

Laura: Ich habe gelernt, dass man im Team viel mehr schaffen kann als alleine. Besonders gefallen hat mir der Kletttergarten. Nicht gefallen hat mir die eisige Kälte. Ganz allgemein fand ich die ganze Woche toll. Schade, dass wir für alles so wenig Zeit hatten.

Anna-Lena: Ich fand gut, dass wir in dieser Woche Fähigkeiten entdeckt haben, die ich noch gar nicht an mir gekannt habe.

???: Ich fand das Klettern auf Seilen gut. Ich habe gelernt, dass ich gut zuhören soll, dass ich nicht so aggressiv sein soll. Besonders gefallen hat mir die Selbstverteidigung. Ich habe gelernt, mehr Selbstvertrauen zu haben.

Jennifer: Besonders gut gefallen hat mir das Laufen auf den Seilen. Viele haben ihr Ziel erreicht und wir haben sehr viel dabei gelernt. Ich bin geduldiger geworden. Wir haben alle ein bisschen mehr Selbstvertrauen. Es war eine schöne Woche.

Elisabeth:  Ich fand, dass die Woche schön war und das man das wieder machen sollte. Besonders gefallen hat mir der Niedrigseilgarten, allerdings haben die Leute dort zu viel geredet.

Georg: Ich fand das mit der großen Wippe cool, wo ich den Koch machen durfte. Besonders gefallen hat mir die Selbstverteidigung. Ich habe gelernt, wie wichtig Zusammenarbeit und Geduld sind.

Die Meinungen der anderen Schüler sind alle in etwa ähnlich!

A. Dax: Mir hat gut gefallen, wie ihr euch zusammengerauft habt, nachdem ihr das erste Mal auf der Wippe gescheitert seid. Ich konnte richtig sehen, wie überlegt und ruhig ihr das zweite Mal gewesen seid, und dann hat es mit dem Gleichgewicht ja auch ganz schön lange geklappt! Auch dass die Teamarbeit - einer der über das Seil läuft, zwei Schutzengel - so toll geklappt hat, hat mir sehr gut gefallen. Ich denke, wir nehmen  viel mit aus dieser Woche. Ich war ganz schön stolz auf meine Klasse!



Zum Seitenanfang