logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

arrow up zurück zu "Entlassen 2014"


Die Kernschmelze - eine bedrohliche Katastrophe

Wie ihr bereits gehört habt, befürchtet man nach dem Sendai-Erdbeben in Japan, dass die Atomreaktoren Fukushima 1 und 3 explodieren und vermutlich eine Kernschmelze eintritt. Ihr fragt euch sicherlich, was bei einer Kernschmelze passiert.
Die Brennstäbe werden im Kühlwasser gekühlt. Wird der Reaktor nicht mehr mit Kühlerwasser versorgt, werden die Brennstäbe immer heißer, so dass das Wasser verdampft. Der Dampf kann nicht entweichen und baut einen bedrohlichen Druck auf. Kann der Druck nicht entweichen, explodiert der Reaktor und lässt radioaktive Strahlung frei, die für den Menschen gefährlich ist.

Zum Seitenanfang