logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

arrow up zurück zu "Entlassen 2013"


Klasse 5 a/b auf der Suche nach Müll

Am Dienstag, dem 21.4.09, startete die Klasse 5a gemeinsam mit der 5b samt Herrn Wegele und Frau Sinn zur Müllrallye rund um die Harburg. Das Wetter war wunderschön, die Sonne lachte wohlmeinend vom Himmel. !!!


Mit blauen Müllsäcken, Eimern und Schmutzhandschuhen bewaffnet, machten wir uns auf den Weg. Das größte Problem, das sahen wir bald, war, dass die Harburger ihren Unrat wohl meistens wieder mitnehmen und nicht in die Landschaft werfen. Das ist sehr lobenswert und spornte uns an, doch etwas zu finden. Mit vereinten Kräften konnten wir bald unseren ersten Sack gefüllt am Straßenrand stehen lassen, wo er von Herrn Müller später abgeholt wurde .

Es war super, dass auf unserem Weg, kurz vor dem Erreichen der Burg, ein schöner Spielplatz auf uns wartete. Schaukeln, Balancieren, Rutschen, Schach spielen und Karussellfahren bis zum absoluten Übelsein waren jetzt angesagt, getreu dem Motto: "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!"

Als wir die Burg erreichten, brachte Herr Trüdinger, Chef persönlich, jedem zwei Semmeln und ein Getränk. Das wurde schnell mit viel Appetit vernichtet, sodass wir uns auf den Heimweg zur Schule machen konnten.

Wir können nur hoffen, dass die Harburger auch weiterhin nicht a l l e n Müll mit nach Hause nehmen, sodass uns dieses Event erhalten bleibt.

Zum Seitenanfang