logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

listeÜbersicht EHEMALIGE 2011


Ein anstrengender Wandertag

Am 24. September hat die VS- Harburg Wandertag gehabt.

Um 8:00 Uhr setzten sich beide neunten Klassen und die siebte Klasse in Bewegung. Kurz vor Ebermergen waren wir schon ziemlich fertig. An der Linde angekommen legten wir nach 55 Minuten Marsch die erste Pause ein. Als wir weiter liefen, sagten die Lehrer wir können nicht mehr in Donauwörth herumlaufen, weil wir so langsam sind.

 cry

Kurz vor Wörnitzstein begegneten wir einer kleinen schwarzen Katze, sie lief uns einige Zeit hinterher. Manche Schüler aus den neunten Klassen fragten die Lehrer, ob man nicht mit dem Zug weiterfahren könne, aber die Lehrer sagten nur, wir hätten noch junge Beine. In  Donauwörth angekommen wurden wir in Gruppen eingeteilt und durften dann doch noch ein wenig herumlaufen.

 eek

Der Weg endete am Mc Donald´s und dann gingen wir wieder zum Bahnhof. Da angekommen warteten die Lehrer schon auf uns. Am Gleis bemerkte eine der Lehrerinnen, dass noch eine Gruppe fehlte. Sie blieb dann am Bahnhof, während wir mit dem Zug in Richtung Harburg fuhren. Danach durften wir Harburger vom Bahnhof aus nach Hause laufen, aber es hat fürchterlich zu regnen angefangen. Aber im Großen und Ganzen war es ein sehr schöner Wandertag.

smile

Zum Seitenanfang