logo sm

Wandertag der beiden vierten Klassen

Während sich die Klasse 4b mit ihrem Klassenlehrer Herrn Keller und den beiden Begleitlehrerinnen Frau Nuffer und Frau Christa bei schönstem Herbstwetter auf den Weg zum Spielplatz nach Ronheim machten, wanderte die Klasse 4a mit ihrer Klasslehrerin Frau Wirth zuerst zu Vicky Hartmann nach Hause. Dort wartete schon Frau Hartmann, die sich freundlicherweise bereit erklärt hatte, uns eine kleine Reitstunde auf ihren beiden Pferden zu geben. Unterstützt von Frau Jörg durfte jeder, der wollte, einige Runden auf der Koppel drehen - zuerst nur im Schritttempo und dann auch im Trab.

Frau Wirth war vor ihrem ersten Ritt leicht angespannt, wollte sie doch sowohl beim Besteigen des Pferdes als auch bei den

Runden eine ansprechende Figur abgeben. Das Besteigen klappte, aber das mit dem Trab - na ja! Wir hatten alle viel Spaß!cool

 

IMG 1644 IMG 1641

IMG 1646 IMG 1648

IMG 1649 IMG 1650

Anschließend machte sich auch die 4a auf den Weg nach Ronheim. Nach einem kurzen Abstecher am Hülenloch, an dem Frau Wirth von der Sage des Schäfers erfuhr, kamen wir frohgelaunt in Ronheim an. Zusammen mit der anderen 4. Klasse spielten wir Fußball oder wateten wir in der Wörnitz. Einige von uns fingen sogar ein paar Fische.

IMG 1662 IMG 1664

Gestärkt traten wir den Rückweg an. Die Lehrerinnen hielten noch eine kleine Überraschung parat. Beim Edeka bekam noch jeder Schüler ein Eis! Lecker! Alles waren sich einig: Das war ein wunderschöner Vormittag!

Zum Seitenanfang