logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

Lidl – Fitnesscup 2011: Die Fitness-Ritter zur Harburg

Die Klasse 3 a nahm am Lidl - Fitnesscup 2011 teil. Sie stellte ihren Beitrag - passend zu ihrem Schulort - unter das Motto "Die Fitness-Ritter zu Harburg ziehen in den Kampf gegen Kalorien und Rumhocker". Im Lauf einer Woche lernte sie, wie sie diesen Kampf leicht gewinnen kann.

Harburg-Ritter_3001. Tag: Vorstellen der Woche

Kennenlernen der Wochenaufgaben in den Bereichen

Ernährung => Hallo, wach? – Frühstück ist der beste Fitmacher
Bewegung =>  Wir haben das Rumsitzen pappesatt!

    • Wer legt in dieser Woche die meisten Schritte zurück?
    • Wer fährt am häufigsten mit dem Fahrrad?
    • Wer schafft die Woche ohne Rolltreppe oder Aufzug?
    • Rund um die Ernährungspyramide
    • Ein Fitnessfrühstück hat 5 Sterne

2. Tag: Rund ums Trinken

Wir begeben uns auf eine Fantasiereise in den Orient. Die Geschichte „Ali und die 14 Kinder" ist eine bewegte Erzählung, in der wir aktiv mitmachten und auf der Suche nach dem heilenden Wasser verschiedene Wassersorten probierten.

    • Saft ist nicht gleich SaftThumbnail image
    • Probier mal verschieden Orangensaftgetränke und schau  auf der Verpackung nach, wie hoch der Fruchtsaftanteil im jeweiligen Getränk ist.
    • Wir waren sehr erstaunt.

3.  Tag: Rund ums Getreide

    • Wer erkennt die Brotsorten?
    • Durch Befühlen, Riechen und Schmecken mussten wir herausfinden, was es für eine Brotsorte war.
    • Eine Fantasiereise: Das Leben eines Getreidekorns
    • Wir verfassen ein Getreideelfchen

4. Tag: Obst und Gemüse – 5 am Tag

    • Wir benennen verschieden Obst- und Gemüsesorten.
    • Kim – Spiel: Welche Sorte fehlt?

5. Tag: Milch

    • Woher kommt die Milch?Thumbnail image
    • Welche Milchprodukte gibt es?
    • Warum braucht unser Körper regelmäßig Milch und Milchprodukte?

Rückblick

Außerdem mussten wir noch verschiedene Tagesaufgaben in diesen beiden Bereichen absolvieren:

Ernährung => Du spielst Küchendetektiv und erforschst zu Hause die Vorräte.

    • Versuche, heute mindestens 6 Gläser oder Becher zu trinken.
    • Gehe zur Bäckerei und finde heraus, wie viele Brot- und Brötchensosrten dort verkauft werden.
    • Wer schafft es, heute 5 Portionen Obst und Gemüse zu essen?
    • Schreibe Thumbnail imageeinen Brief an deine Eltern und berichte ihnen, was du in dieser Projektwoche gelernt hast und was für ein Fitnessfrühstück du dir wünschst.

Bewegung => Finde zu Fuß den Weg zum nächsten Spielplatz / Bäcker ...

    • Heute übernimmst du den Hausputz!
    • Triff dich am Nachmittag mit Freunden, am besten am Spielplatz! Probiert Spiele aus dem Sportunterricht aus!
    • Wer schafft die meisten Sprünge mit dem Springseil? Suche dir Partner zum Gummitwisten. Wie lange kannst du auf einem Bein stehen?
    • Besorge für das Frühstück am Samstagmorgen Vollkornbrötchen beim Bäcker.

Jetzt bleibt uns noch eine letzte Aufgabe zu erfüllen. Mit unserem Kreativbeitrag wollen auch wir einen der begehrten Preise im Wert von 70.000 € gewinnen. Auf die Sieger wartet eine Sportstunde mit Fußballprofi Manuel Neuer, die zweitplatzierte Klasse gewinnt einen Fitnesskochkurs mit TV – Starkoch Mario Kotaska. Auch die drittplatzierte Klasse kann sich auf einen tollen Preis freuen: eine Aufführung des Kindermusicals „Pappe satt!" an ihrer Schule.

Unser Kreativbeitrag:

Die Fitness-Ritter zu Harburg ziehen in den Kampf gegen Kalorien und Rumhocker.

logo ritter

Zum Seitenanfang