logo sm

Arbeiten wie die Profis


Am 6. Mai besuchte die 2. Gruppe der 7. Klasse im Fach Soziales die Gaststätte „Zur gemütlichen Einkehr“ in Ronheim. Mit Begeisterung wurde die Einladung der Wirtin Frau Wagner angenommen. Es hieß nun für alle:  Arbeiten wie im späteren Berufsleben.

Die Schüler wurden zunächst in 3 Arbeitsteams eingeteilt. Eine Gruppe war für den Service zuständig. Ihre Aufgabe war es zunächst Kaffeetassen an den Tischen eindecken und nach dem  Eintreffen der Gäste Kaffee einschenken und andere Getränke reichen und abservieren.
3 Schülerinnen hatten ihren Platz hinter der Theke. Sie übernahmen das Einschenken der Getränke, Spülen und Polieren der Gläser.
In der Küche hatten die Jungs alle Hände voll zu tun:  Kaffee kochen, Rührei mit Speck und Weißwürste zubereiten, Abspülen und Aufräumen. Niklas  übernahm als „Küchenchef“ sofort das Kommando. Er ließ es sich vor lauter Begeisterung am Schluss nicht nehmen, sogar noch den Boden der Küche zu putzen.
Die Gäste waren vom guten Service begeistert. Auch die Wirtin sprach ein Lob aus und lud alle Helfer zu einer Brotzeit ein.
Nach den Aufräumarbeiten machte sich die Gruppe zu Fuß auf den Rückweg zur Schule.
Alle waren sich einig: Das war eine gelungene Abwechslung und hat  allen Spaß gemacht.

  • soz01
  • soz02
  • soz03
  • soz04
  • soz05
  • soz06
  • soz07
  • soz08
  • soz09
  • soz10
  • soz11
  • soz12
  • soz13
  • soz14
  • soz15
  • soz16
  • soz17
  • soz18
  • soz19

Simple Image Gallery Extended

Zum Seitenanfang