logo sm

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42

Am Freitag fand wieder einmal die Aktion des ADAC für die 5. Klassen statt:

Hallo Auto in Harburg!

Die Schülerinnen und Schüler waren wie immer mit Begeisterung bei der Sache. Sie lernten, dass ein Auto nicht sofort stehenbleiben kann, wenn ein Hindernis auftaucht, sondern einen Anhalteweg benötigt. Mit eigenen "Bremsversuchen" erfuhren sie, dass sich der Anhalteweg aus Bremsweg und Reaktionszeit zusammensetzt.

Nachdem die Straße nass gespritzt wurde, merkten sie auch, dass sich der Anhalteweg bei ungünstiger Witterung vergrößert.

Das Highlight war wie immer, dass die Kinder auf dem Beifahrersitz bei ca 40 km/h selbst eine Vollbremsung durchführen durften.

Eine tolle Aktion des ADAC!

  • hallo-auto01
  • hallo-auto02
  • hallo-auto03
  • hallo-auto04
  • hallo-auto05
  • hallo-auto06
  • hallo-auto07
  • hallo-auto08
  • hallo-auto09
  • hallo-auto10
  • hallo-auto11
  • hallo-auto12
  • hallo-auto13
  • hallo-auto14

Simple Image Gallery Extended

 

Zum Seitenanfang